Ab in den Urlaub

Wenn wir schon nicht in den Urlaub fahren können, dann fliegen wir eben.

Nach der  Wellpappe Oster-Kollektion gibt es heute ein Flugzeug aus Wellpappe. Ein bisschen träumen und in den blauen Himmel fliegen…

Das geht ganz schnell und macht den Kindern riesen Spaß. Und so wird es gemacht:

Flugzeug auf Wellpappe aufmalen und ausschneiden. Anschließend Heckflügel,  Düsentriebwerke und die Kabine aus Klorolle aufkleben. In die Klorolle vorher rechts und links ein Streifen einschneiden und die Pappe in die Rolle drücken. Das wird dann der Sitz für den Piloten.Auf den anderen Bildern sieht man die Unterseite.

Zum Schluss noch mit Wassermalfarben anmalen und es kann losgehen: „Einen wunderschönen guten Morgen aus dem Cockpit. Bitte schnallen Sie sich an, klappen Sie die Tische nach oben und genießen Sie den Flug!“

Veröffentlicht von UpCyclingLove

Ich liebe es, aus alten und gebrauchten Dingen etwas Neues zu erschaffen. Das Meiste hat jeder zu Hause. Mit ein bisschen Farbe, Garn oder Klebstoff entsteht etwas tolles, Neues!

%d Bloggern gefällt das: