Blütenfee

Hölzer getrocknete Blüten DIY
Blütenfee Wandbild

Einen zauberhaften Mittwoch! Mit ein bisschen Feenstaub zeige ich euch heute ein süßes Ergebnis einer kleinen Blütenfee, die nun im Zimmer meiner Tochter hängt.

Sie liebt über alles Feen und alles, was aus der Natur kommt. Deshalb war es nicht schwer, für sie ein kleines Wandbild aus gesammelten Hölzern und getrockneten und gepressten Blüten zu zaubern.

Und so einfach geht es:
Zuerst wird die kleine Fee auf ein Stück Papier aufgemalt. Es sollte passend zugeschnitten sein, so dass die Hölzer genau mit der Kante abschließen. Nun kann man die Blüten aufkleben. Bitte den Feenstaub nicht vergessen! 😉

Zum Schluss noch die Hölzer und die Schnur auf/ankleben, fertig!

Die Inspiration habe ich mir natürlich aus einem ihrer Feenbücher geholt.

🌸Die Blüten und die Blätter sind von einem asiatischen Hahnenfuß/Ranunkel. Selbst nach dem Trocknen duften die Blüten noch weiter. 🌸

Ein tolles Geschenk, oder eine schöne Deko für kleine und große Fabelwesen-Fans. Mit Blüten kann man so tolle Bilder zaubern. 

Wenn die Eltern eine Figur/Fee/Tier aufmalen, können Kinder die Blüten eigenständig und nach Lust und Laune mit Bastelkleber aufkleben.

Upcycling DIY Idee getrocknete Blüten
Feenbild aus getrockneten Blüten

Einfach mal ausprobieren! Blüten gemeinsam sammeln, im Buch trocknen und dann ein tolles Bild gestalten. Ein riesen Spaß für Klein und Groß!

Veröffentlicht von UpCyclingLove

Ich liebe es, aus alten und gebrauchten Dingen etwas Neues zu erschaffen. Das Meiste hat jeder zu Hause. Mit ein bisschen Farbe, Garn oder Klebstoff entsteht etwas tolles, Neues!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: