Koordinaten

DIY Schild aus einem alten Holzstück und einer Schnur. Mit ein bisschen Farbe und einem Wasserfesten stift läßt sich ein tolles Geschenk zur Einweihung zaubern.
Namensschild

Heute habe ich schon den zweiten Tag an meinem Blog gearbeitet und deshalb konnte ich gar nicht alles fertigstellen, was ich mir eigentlich in den Kopf gesetzt habe.
Ich war kurz davor, in die Tischkante zu beißen.

Dennoch wollte ich natürlich bei den vielen, schönen Challenges dabei sein. Spontan ist auch noch etwas Schnelles und Schönes entstanden.

Ein neues Türschild für unsere Haustür. Man kann es sich auch einfach nur an die Wand hängen. Wie es gemacht wurde erklärt sich von allein, oder? Sonst fragt einfach!

Genießt den letzten Abend vor dem Wochenende!

Veröffentlicht von UpCyclingLove

Ich liebe es, aus alten und gebrauchten Dingen etwas Neues zu erschaffen. Das Meiste hat jeder zu Hause. Mit ein bisschen Farbe, Garn oder Klebstoff entsteht etwas tolles, Neues!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: