UPCYCLING double

Mit einem Glasschneider wird aus einer alten Weinflasche eine Vase und aus einer alten Buchseite und einem Stift ein neues Kunstwerk, oder Geschenk zu Weihnachten.

Heute gibt es gleich zwei UPCYCLING-DIY-IDEEN. Weihnachten kommt ja immer so plötzlich und beide Ideen sind ein Designklassiker, günstig und nachhaltig.

Nr. 1
Für dieses Experiment mit meinem neuen Geburtstagsgeschenk benötigte ich nur eine leere Flasche. In diesen Fall hatte ich tatsächlich eine besonders schöne Weinflasche noch aufgehoben. Man weiß ja nie.

Im Grunde ist es ganz einfach. Flasche in den Glasschneider einlegen, rundherum schneiden, dann mit heißem und anschließend kaltem Wasser übergießen. Dann hat man einen glatten Schnitt, der noch mit Schmiergelpapier abgeschliffen wird.

Bei mir ging es nicht ganz „glatt“, aber egal, Übung macht den Meister…ähm die Meisterin.

Wenn ich es mal drauf habe, zeige ich euch mehr, bis dahin muss ich noch Flaschen leeren/sammeln.


Nr. 2
Meine alt bekannte und geliebten Buchseiten. Hier habe ich einfach #lineart angewendet und abgemalt. Der Rahmen wurde noch weiß angestrichen, fertig.

Veröffentlicht von UPCYCLINGLOVE

Ich liebe es, aus alten und gebrauchten Dingen etwas Neues zu erschaffen. Das Meiste hat jeder zu Hause. Mit ein bisschen Farbe, Garn oder Klebstoff entsteht etwas tolles, Neues!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: