LAMPE AUS WEINFLASCHE

Für diese Lampe benötigt man im Grunde nur das richtige Werkzeug und ein bisschen Mut und Selbstvertrauen.

Man nimmt eine schöne Weinflasche und bohrt mit einem Diamantbohrer zunächst ein Loch. Immer wieder eine kurze Pause einlegen und kühlen.

Danach mit einem Diamantkugelbohrer die Öffnung so groß bohren, damit ein Kabel durchpasst.

Das war es im Grunde schon. Nun kann man ein Kabel einer alten Tischlampe nehmen, oder man besorgt sich ein Neues. Lampenschirm drauf, fertig!

Veröffentlicht von UPCYCLINGLOVE

Ich liebe es, aus alten und gebrauchten Dingen etwas Neues zu erschaffen. Das Meiste hat jeder zu Hause. Mit ein bisschen Farbe, Garn oder Klebstoff entsteht etwas tolles, Neues!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: